Die Geschäftsführung

Geschäftsführung GAW

von links nach rechts: Prof. Dr. Anja Liebrich, Marianne Giesert, Tobias Reuter

Prof. Dr. Anja Liebrich

(Geschäftsführende Gesellschafterin), hat als Arbeits- und Organisationspsychologin über mehr als zehn Jahre Erfahrungen in Forschungs-, Beratungs- und Umsetzungs-projekten mit arbeitswissenschaftlichem Schwerpunkt. Nach ihrer Promotion zum Thema "Diversity Management und interne Unter-nehmenskommunikation" beschäftigt sie sich vor allem mit Fragestellungen des Betrieblichen Gesundheits- und Arbeitsfähigkeits-management.
2015 wurde sie an die FOM Hochschule für Oekonomie und Management berufen. Sie vertritt am Standort Nürnberg die Wirtschaftspsychologie.
Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen „alterns- und gesundheitsgerechte Arbeitsge-staltung“, „Demografischer Wandel“ „Psychische Belastung und Beanspruchung“ sowie „Kunden- und Mitarbeiterbefragungen“.

anja.liebrich@gaw-wai.de

 
Marianne Giesert

(Geschäftsführende Gesellschafterin und Direktorin), Dipl. Sozialökonomin und Dipl. Betriebswirtin, besitzt einen großen und langjährigen Erfahrungsschatz im Bereich der Erwachsenenbildung und des Betrieblichen Gesundheits- und Arbeitsfähigkeitsmanagements: Als pädagogische Leiterin und Gesamtleiterin des Bildungszentrums Bad Kreuznach des DGB Bildungswerks BUND, Leiterin des Kompetenzzentrums Gesundheit und Arbeit des DGB BW Bund sowie der IQ Consult gGmbH arbeitete Sie lange Jahre erfolgreich auf nationaler und internationaler Ebene.

Ihre Kernkompetenzen liegen im Bereich Beratung, Seminare, Tagungen, nationale und europäische Projekte, Publikationen, Aus- und Weiterbildungen mit Zertifikat. Sie ist Supervisorin und Coach mit unterschiedlichen Coaching-Qualifikationen. Seit Ende 2000 als ECA-Business- und Management-Coach sowie in diesem Segment als Lehrcoach tätig. Außerdem hat sie das AFCoaching 2010 maßgeblich entwickelt und ist in diesem Bereich ebenfalls als Lehrcoach tätig. Die abgeschlossene co-aktiv Coaching-Qualifikation Anfang 2020 stellt eine gute Ergänzung zu ihren sonstigen Vorgehensweisen dar.

marianne.giesert@gaw-wai.de

 
Tobias Reuter

(Geschäftsführender Gesellschafter), Dipl. oec., verfügt über viele Jahre Erfahrungen im Bereich Arbeitswissenschaft, Personalentwicklung, Personalführung sowie Kommunikation und Gesprächsführung. Nach seiner Tätigkeit in Forschung und Lehre an der TU Kaiserslautern arbeitete er in Beratungs- und Umsetzungsprojekten am Institut für Technologie und Arbeit sowie beim DGB Bildungswerk BUND.

Die Entwicklung, Erprobung und Evaluierung von Seminarreihen (bspw. Gesundheits- und alternsgerecht führen“ für die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga)) gehört ebenso in sein Leistungsspektrum wie die Beratung von Unternehmen im Bereich des Betrieblichen Gesundheits- und Arbeitsfähigkeitsmanagements.

tobias.reuter@gaw-wai.de

Standort Berlin

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen

Merle Wünderling 
Merle Wünderling Merle Wünderling ist Arbeits- und Organisationspsychologin und arbeitet seit November 2020 bei der GAW gGmbH. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin unterstützt sie unser BMAS-gefördertes Projekt  "BEMpsy" zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben durch betriebliches Eingliederungsmanagement unter besonderer Berücksichtigung psychischer Störungen. Neben der Projektarbeit umfasst ihr Tätigkeitsbereich ebenfalls die Durchführung von Seminaren und Tagungen, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Interessenten- und Kundenberatung. Thematische Schwerpunkte liegen bei dem Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM), der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen sowie der Anwendung des Work Ability Index (WAI).

 merle.wuenderling@gaw-wai.de

 

Anna Sapronova
Anna Sapronova arbeitet seit Mai 2020 bei der GAW gGmbH. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin unterstützt sie die GAW beim Projekt WAI-Pflege. Neben ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin studiert sie Psychologie im Master an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihr Schwerpunkt im Studium liegt im Bereich betrieblicher Gesundheit und Arbeitspsychologie. Hier beschäftigt sie sich mit Risikofaktoren bei der Arbeit, Ressourcen und Bewältigungsstrategien sowie deren Wirkung auf die Gesundheit von Beschäftigten. Dabei wendet sie auch statistische und diagnostische Methoden an.

anna.sapronova@gaw-wai.de

 

Sachbearbeiterin

Simone Reiche
Simone Reiche unterstützt die GAW im Projekt BEMpsy seit November 2020 durch ihre verschiedensten Ausbildungen und Erfahrungen sowohl im Office Management als auch auf dem Gebiet der Psychotherapie. Als Projektmitarbeiterin und Fachkraft für Büromanagement ist sie u.a. verantwortlich für die Organisation der Erfahrungsaustauschtreffen, von Tagungen, Schulungen und Workshops und für die Verwaltung, die Dokumentation und das Controlling des Projekts.

simone.reiche@gaw-wai.de

 

Studentische Mitarbeiterin

Nikita Kühn
Nikita Kühn unterstützt seit Februar 2021 die GAW als studentische Mitarbeiterin in den Projekten WAI-Pflege und BEMpsy. Neben der Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei der Durchführung einer kontinuierlichen Projektevaluation hilft sie außerdem in der Organisation von bundesweiten Erfahrungsaustauschtreffen, Schulungen, Tagungen und Workshops aus. Sie studiert Psychologie im Bachelor an der Psychologischen Hochschule Berlin und hat Erfahrungen in verschiedenen klinischen Bereichen gesammelt.

nikita.kuehn@gaw-wai.de

 


Standort Mainz

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Lars Schirrmacher
Lars Schirrmacher Dipl. Sportwissenschaftler und Betrieblicher Gesundheitsmanager, verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrungen In Beratungs- und Umsetzungsprojekten im Betrieblichen und Kommunalen Gesundheitsmanagement. Er ist seit 2011 Gründungs- und Vorstandsmitglied sowie Leiter für Aus- und Weiterbildung im Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. und als Gutachter und Dozent tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Prozess-, Organisations-, Konzept- und Arbeitsfähigkeitsberatung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM), das digitale BGM, gesündere Schichtarbeit und die kreative Entwicklung verschiedener Gesundheitsprogramme. Im GAW gGmbH-Team ist Lars Schirrmacher seit November 2020 und unterstützt das BMAS-geförderte Projekt „BEMpsy“ zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben durch betriebliches Eingliederungsmanagement unter besonderer Berücksichtigung psychischer Störungen.

lars.schirrmacher@gaw-wai.de

 

Ruth Kremser
Ruth Kremser arbeitet seit Januar 2021 bei der GAW gGmbH. Sie unterstützt als wissenschaftliche Mitarbeiterin unser BMAS-gefördertes Projekt "BEMpsy" zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben durch betriebliches Eingliederungsmanagement unter besonderer Berücksichtigung psychischer Störungen. Ihre thematischen Schwerpunkte sind das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM), die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen sowie die Themenbereiche Achtsamkeit und Resilienz im Arbeitsleben.

 ruth.kremser@gaw-wai.de


Studentischer Mitarbeiter

Lucas Tischner
Lucas Tischner studiert Filmwissenschaft und American Studies an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Seine Interessen liegen im Bereich Mediengestaltung. Er ist als studentische Hilfskraft angestellt und unterstützt uns im Bereich Marketing und der Sachbearbeitung.

lucas.tischner@gaw-wai.de

 

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter

Aktuelles

WAI-Pflege Arbeitsfähigkeit & Wohlbefinden in der Pflege stärken
Datenerhebung in einem weiteren Pflegebetrieb in Thüringen abgeschlossen.
Rückblick 1. Lern- und Experimentierraum NRW
Am 01.06.2021 fand das 1. Treffen der Lern- und Experimentierräume für alle Praxis- und Netzwerkpartner*innen in Nordrhein-Westfalen und Bremen statt des Projektes BEMpsy statt.
7. Forum Betriebliches Eingliederungsmanagement
Unter dem Titel "Mit psychischen Beeinträchtigungen umgehen (anstatt sie zu umgehen)" findet am 17. und 18. Juni 2021 das 7. Forum Betriebliches Eingliederungsmanagement hybrid (in Berlin und virtuell) statt.
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+