Menü

Im Folgenden finden Sie all unsere abgeschlossenen Projekte.

Abgeschlossene Projekte der Institut für Arbeitsfähigkeit GmbH:

 

BEM-Netz - Netzwerk zur Eingliederung von langzeiterkrankten und leistungsgewandelten Beschäftigten im Betrieb.

Das Projekt BEM-Netz war ein transnationales Projekt in Deutschland und Österreich und zielte auf die Schaffung von Vernetzungsstrukturen sowie Professionalisierung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) in beiden Ländern. Gemeinsam mit bayerischen und oberösterreichischen Modellbetrieben wurde auf betrieblicher, regionaler und transnationaler Ebene an der Verbesserung von Strukturen, Prozessen und Ergebnissen gearbeitet.

 

 

Das Projekt „Wandel gestalten“ stärkte Betriebe und Beschäftigte bei Veränderungsprozessen.

Beschäftigte wurden geschult, Methodenwissen wurde übergeben und ein reger Erfahrungsaustausch erhöhte die Handlungskompetenz. Zur nachhaltigen Verankerung wurden Multiplikatoren in verschiedenen Themenfeldern ausgebildet. Sie beschäftigten sich mit Phänomenen des Wandels und entwickelten eigenständig mit ihrer erworbenen Handlungskompetenz Lösungsansätze und setzen diese auch um. Dazu wurden sie sowohl von der Arbeitgeber- wie auch der Arbeitsnehmerseite tatkräftig unterstützt. Zudem wurde das Vorhaben von den Tarifparteien unterstützt und begleitet. „Wandel gestalten“ war ein Sozialpartnerprojekt.

 


 

Aktuelles

Das Projekt BEMpsy beteiligt sich an der MUT-Tour
BEMpsy beteiligt sich an Aktionstagen der MUT-Tour in Bochum, Berlin und München
Rückblick 7. BEM Forum
Umgang mit psychischen Einschränkungen im BEM
WAI-Pflege Arbeitsfähigkeit & Wohlbefinden in der Pflege stärken
Datenerhebung in einem weiteren Pflegebetrieb in Thüringen abgeschlossen.
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+