Aktuelles

04.10.2022

Folgebefragungen im Projekt „WAI-Pflege“

Das Ziel des Forschungsprojekts „WAI-Pflege“ ist die Stärkung der Arbeitsfähigkeit und des Wohlbefindens der Beschäftigten in der Pflege rund um den Work-Ability-Index. Dafür wurden Mitarbeiter*innenbefragungen durchgeführt und Workshopkonzepte entwickelt, die in den teilnehmenden Betrieben umgesetzt werden.

Die Folgebefragung wurde bereits in zwei Pflegeeinrichtungen erfolgreich umgesetzt und es gibt einen guten Rücklauf an Fragebögen. Derzeit läuft die Datenauswertung.

„WAI-Pflege” wird durch Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) gefördert und unterstützt bereits 14 Pflegeeinrichtungen. Derzeit wird nach einem 15. Betrieb gesucht (ambulant, stationär oder teilstationär).

Bei Interesse an dem Projekt teilzunehmen und Ihren Beitrag zur Verbesserung der Arbeitssituation im Haus zu leisten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

 

GAW gemeinnützige Gesellschaft für Arbeitsfähigkeit und Wohlbefinden mbH

Ansprechpartner: Tobias Reuter

Tel. +49 (0)6131 6039840

Mobil +49 (0)171 5380999

tobias.reuter@gaw-wai.de

 

Alle News anzeigen
Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter

Aktuelles

Folgebefragungen im Projekt „WAI-Pflege“
Das Ziel des Forschungsprojekts „WAI-Pflege“ ist die Stärkung der Arbeitsfähigkeit und des Wohlbefindens der Beschäftigten in der Pflege rund um den Work-Ability-Index.
19.09.2022 In neuem Glanze erstrahlt die INQA WAI-Netzwerk Homepage!
Schauen Sie gerne vorbei unter: www.wainetzwerk.de
BEMpsy: 2. Zwischenveranstaltung
BEMpsy lädt herzlich zur 2. Zwischenveranstaltung am 29.09.2022 (in Berlin/online) ein. Anmeldungen für alle Interessierten weiterhin möglich.
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+